re-scha Reisesystem

Vitalität und Leistungssteigerung für Ihre Tauben Reisen stellen höchste Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit Ihrer Tauben. Entscheidend sind die richtige Vorbereitung, eine auf die Reise optimal vorbereitende Ernährung sowie eine intelligente Kombination des Laktobazillenpräparats PT-12 mit den re-scha Nahrungsergänzungspräparaten für Ihre Tauben. Richtig dosiert und optimal miteinander kombiniert, entfalten nicht nur die Inhaltsstoffe von PT-12, Magnesi-a-gold, Frucht-mash, Tarsin und Panta-20 jeweils für sich ihre gesunderhaltende, vitalitätsfördernde und deutlich leistungssteigernde Wirkung, sondern setzen darüber hinaus wertvolle Synergieeffekte frei. Wichtig ist auch die Bindung von PT-12 und der Nahrungsergänzungsprodukte an das flüssige Ergänzungsfuttermittel Frutin. Es besitzt einen hervorragenden Klebeeffekt an das Körnerfutter und ist vor allem entscheidend für die Wirksamkeit der Laktobazillen im PT-12. Sie sind schwerer als Wasser und würden sich bei Verabreichung über das Trinkwasser am Tränkeboden festsetzen, wo sie für die Tauben schwer erreichbar wären. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über das re-scha Reisesystem für Ihre Brieftauben.

Das re-scha Reisesystem für Tauben
Sonntag (Rückkehrtag) Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag (Einsatztag)
Panta-20 Jungtierreise: plus PT-12 Magnesi-a-gold (2 Messlöffel pro kg Futter) Magnesi-a-gold (2 Messlöffel pro kg Futter) Frucht-mash (2 Messlöffel pro kg Futter) PT-12 Frucht-mash (1-2 Messlöffel pro kg Futter) Tarsin (1-2 Messlöffel pro kg Futter) Panta-20 PT-12 Frucht-mash (1-2 Messlöffel/ kg Futter) Tarsin (1-2 Messlöffel pro kg Futter) Panta-20 Weitstrecke: PT-12 plus Panta-20 Heiße Witterung: Panta-20 über morgend- liche Futter-mahlzeit geben