Frucht-mash 320g

32,50

Ergänzungsfuttermittel für Ziervögel und Brieftauben

Beschreibung

Frucht-mash ist ein weltweit einmaliges Innovationsprodukt für die Vitalität und Leistungsfähigkeit von Ziervögeln und Brieftauben. Frucht-mash gehört zu den hochwertigsten Nahrungsergänzungen, die weltweit für Tiere produziert werden. Das Präparat wird aus wertvollen Früchten hergestellt – mit Rohstoffen nach Lebensmittelstandard. Die verarbeiteten Fruchtpulver der Sanddornbeere, der Hagebutte, des Holunders sowie zahlreicher Wald- und tropischer Früchte enthalten Substanzen zur Förderung von Vitalität, Fortpflanzung und Wachstum.

Gebrauchsinformation

Inhaltsstoffe:
Frucht-mash bietet durch sorgsam ausgewählte Naturfrüchte (einheimischen, südlichen bzw. tropischen Ursprungs) eine Erweiterung des Nahrungsspektrums. Die besonderen biologi-schen Nährstoffe (u.a. Vitamine, Bioflavonoide, Mineralien, und anderes mehr) dieser Früchte schaffen den Ausgleich zu einer oft einseitigen Ernährung. Frucht-mash erweitert durch die so genannte „Holzzuckerhefe“ und eine nukleotidhaltige Spezialhefe das Eiweiß- und Energiepotential.
Ziervögel finden in der Natur verschiedenste Früchte vor. Diese sind für den Stoffwechsel, die Immunabwehr sowie die Farbe und den Glanz des Gefieders unschätzbar wichtig – insbesondere im Herbst. Denn aufgrund ihrer besonderen Nährwerte bilden Früchte ein „Polster“ für die nährstoffarmen Wintermonate. Frucht-mash bietet den Vögeln über das ganze Jahr eine Vielfalt von Früchten, die ansonsten nur saisonal zur Verfügung stehen.

Anwendung:
Frucht-mash unterliegt keiner mengenmäßigen und zeitlichen Beschränkung. Es kann dem Futter während des ganzen Jahres zugesetzt werden. Bitte beachten: Besonders wichtig ist Frucht-mash in den Belastungsphasen, d.h. in Zeiten erhöhter Zellteilung (Zuchtvorbereitung, Aufzucht der Jungtiere und Mauser).

Dosierung:
Die Dosierungshinweise können nur Richtwerte sein. Die mengenmäßige Dosierung kann individuell je nach Vogelart und Fitnesszustand des Vogels vom Halter selbst eingestellt werden.

Körner-, Weich- und Keimfutter: ca. 2-4 Dosierlöffel/kg Futter

Aufzuchtfutter:
ca. 8-10 Dosierlöffel/kg Futter

Bei Einzelvögeln eine kleine Menge (Messerspitze, je nach Größe des Vogels) mit Frutin an das Körnerfutter binden oder über Keimfutter bzw. Obst verabreichen.
Die ideale Ergänzung zum Frucht-mash ist Sintra.

Die Inhaltsstoffe:
Sanddornbeere gilt als „Zitrone des Nordens“. Sie liefert zehnmal soviel Vitamin C wie die Zitrone. Auch sonst ist sie sehr reich an Vitaminen (B-Vitaminen, Tocoferol, Carotinoiden), pflanzlichen Sterolen und wichtigen Fettsäuren (wie z.B. Omega- 3, Omega-6, Omega-7 und Omega-9 Fettsäuren). Auch enthält die Sanddornbeere den Bioaktivstoff Lycobin, der das Immunsystem stärkt.

Hagebutten zählen zu den vitaminreichsten Früchten. Besonders hervorzuheben ist das Vitamin C, aber auch Beta-Carotin, der Vitamin B-Komplex, Vitamin E, Vitamin K und Vitamin P (Rutin). Die Mineralstoffe Calcium, Magnesium und vor allem Kalium enthält die Hagebutte in überdurchschnittlicher Menge. Ein ganz wichtiger Inhaltsstoff sind die Flavonoide, darunter vor allem das Citrin und Rutin. Die verschiedenen Zucker in der Hagebutte sind eine ideale Nahrungsquelle für Laktobazillen, wie sie in den re-scha-Arzneien (re-scha Laktobazillenpräparaten) zur Verfügung stehen.

Holunder ist in der Humanmedizin als Geheimwaffe gegen Erkältung und grippale Infekte bekannt. Auffallend ist der relativ hohe Gehalt an Mineralien, Vitaminen und lebenswichtigen (=essentiellen) Aminosäuren. Eine besondere Bedeutung hat der dunkle Farbstoff (Sambucyanin) des Holunders. Sambucyanin ist ein wichtiger Radikalfänger.

Waldfrüchte (u.a. Heidelbeere, Brombeere, …) enthalten in hoher Dosis Bioflavonoide, die besonders viel Folsäure enthalten und über einen hohen Mineralstoffgehalt verfügen (vor allem Magnesium und Eisen zur Blutbildung). Die Farbstoffe (Anthocyane) der Heidelbeere hemmen das bei Entzündungsprozessen aktive Enzym Lipoxygenase.
Tropische Früchte (u.a. Ananas, Aprikose, …) sind ebenfalls reich an Vitalstoffen. Ananasenzyme entspannen die Muskulatur und lösen Muskelkrämpfe. Auch haben Enzyme der Ananas einen positiven Effekt auf die Verdauung von Eiweiß und Fett.

Holzzuckerhefe (Hefezellen sind biologisch inaktiviert), eine bisher wenig bekannte Eiweißkomponente, wird über den Stamm Kluyveromces Fragilis produziert. Sie besitzt eine äußerst hohe Wertigkeit hinsichtlich der Höhe und Vielseitigkeit von wichtigen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien.

Spezialhefe mit relativ hohem Gehalt an Nukleotiden. Diese Kleinstbausteine werden benötigt für die Zellteilung, das Gewebewachstum und den Immunaufbau. Für den Energie- und Eiweißstoffwechsel sind sie unverzichtbar. Ein besonders hoher Bedarf liegt in Phasen intensiver Zellteilung (z.B. Zuchtphase oder der Reise im Brieftaubensport) vor. Durch Zuführung von Nukleotiden über die Nahrung verbessert sich die energetische Effizienz. Die Belastbarkeit des Körpers wird verbessert.

Frucht-mash ist in einer 320 g-Dose und in einer 160 g-Dose erhältlich.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 320 g